Portrait: Headshots

Portraitfotografie: Sogenannte  „Headshots“ sind Porträts für die digitale Identität, so schreibt der Heise-Verlag in seiner Vorstellung dieser besonderen Art des Portraits. (zum Artikel).  Eine in Deutschland noch weitgehend unbekannte Form der Portraitfotografie. Headshots dienen nicht direkt der Identifikation, sondern geben  der virtuellen Identität ein Gesicht. Ein Headshot soll nicht neutral und  ausdruckslos wirken. Es soll die Persönlichkeit der abgelichteten Person wiedergeben. Das Foto von Ihnen soll authentisch sein und Ihre beste Seite zeigen.

Die hier gezeigten Beispiele stammen von einem Projekt des kommunalen Integrationszentrums des Kreis Siegen-Wittgenstein.  „An(ge)kommen – Was es braucht“ aus dem Jahr 2016 .