reportage & dokumentation

„Naturgemäß kann eine Reportage nur subjektiv sein. Nur der Reporter hat gesehen und gehört, was er beschreibt“. –  Rudolf Augstein

Wandel, Fortschritt, Veränderung dokumentieren – das gelingt mit Fotos prägnant und aussagekräftig. Reportagen und Dokumentationen halten das große Ganze und seine vielen kleinen Einzelheiten nachhaltig fest. Fürs Archiv, für die Erinnerung, als Beweis, für die Öffentlichkeitsarbeit.

Ob Projekt, Bauvorhaben, Businesshighlight, Ausstellung, Messe, unternehmerisches Ereignis – ausdrucksstarke, facettenreiche Bildstrecken geben Augenblicken, Details, Zeitabläufen Platz im Gedächtnis eines Unternehmens, eines Vereins, einer Institution.