natur

„Sehen ist anders als erzählt bekommen“ – aus Afrika

Unterwegs sein. Natur erleben. Städte erkunden. Individuelle Wege gehen. Die Welt mit eigenen Augen erkennen, mit den allen Sinnen begreifen, erfahren, entdecken – Outfoorfotografie spielt nicht nur gekonnt mit dem Wandel von Licht, Perspektiven, Impressionen, sondern hält Unwiederbringliches reproduzierbar fest.

Tag & Nacht – ob das grelle Neonlicht der Großstadt, der Sonnenuntergang in den Dünen, der Morgennebel über Wäldern, das Winterlicht über einem Gletscher – die Natur präsentiert sich voller wandlungsfähiger Besonderheiten. Outdoor-Fotografie dokumentiert, erinnern, erzählt. Unbestechlich, nachhaltig, imposant.