Beiträge

ein Fliehkraftregler

Modell: Fliehkraftregler

Modell eines Fliehkraftreglers im Technikmuseum Freudenberg.

Das Erfolgsmuseum in Südwestfalen: Hommage an den regionalen Erfindergeist

Erfindergeist – damit punktet die Region seit vielen Jahrhunderten. Weltbekannte Maschinenbauunternehmen waren und sind im Siegerland zuhause. Eine Hommage an diese Pioniere ist das Technikmuseum Freudenberg gewiss – und doch viel mehr! Ein lebendiger Ort für alte Geschichte und junge Geschichten, ein außerschulischer Lernort, ein grandioser Veranstaltungs- und Eventschauplatz und ein eindrucksvoller Standort südwestfälischer Industriekultur!

Aktiv sein – die genialen Tüftler und die, zugegeben ein bisschen verrückten Schrauber, die das Technikmuseum „kreiert“ und 2002 eröffnet haben, schrauben, entrosten und schweißen immer noch mit Hingabe an historischen Maschinen. Sie fühlen sich der alten Technik verpflichtet, damit auch Laien verstehen können, wie eine Fräse, ein Langhobler oder eine Drehbank funktioniert oder der Schmied heißes Eisen formt.

Auf der Homepage des Technikmuseum Freudenberg finden Sie viele Aufnahmen von mir, da ich dort ehrenamtlich  tätig bin.

www.technikmuseum-freudenberg.de